Second Chance On-Line Opportunities
for the Development of Learning
for Engagement

Die Menschen, die mit Jugendlichen arbeiten, sind der Schlüssel zur Bekämpfung der sozialen und wirtschaftlichen Ausgrenzung junger Menschen. Sie haben die herausfordernde Aufgabe, die Jugendlichen dabei zu unterstützen, die erforderlichen Fähigkeiten zu erwerben um sich in de Gesellschaft zu engagieren und aktive Bürger zu werden.

Das SCOODLE-Projekt beschäftigt sich mit den vielfältigen Kompetenzen, die diese Menschen benötigen, um die facettenreiche Rolle des „Mentors“ zu übernehmen. Es zielt darauf ab, nachhaltige Lösungen zu entwickeln, um die Handlungskompetenzen dieser Menschen und der Organisationen in denen sie arbeiten, durch Methoden und Handlungsansätze, die in den vielfältigen Forme der Second Chance Education (SCE) bereits erprobt sind zu verbessern.

Der „SCOODLE Learning Hub“, wird entwickelt, um die Professionalisierung von Menschen, die in Jugendarbeit, Schule und sozialer Arbeit mit marginalisierten Jugendliche arbeiten zu unterstützen. Das Ziel ist es die Bedürfnisse dieser Jugendlichen besser zu erfassen, besser darauf im beruflichen Handeln zu reagieren und damit die  Integration in die Gesellschaft und die Beschäftigungsfähigkeit dieser Jugendlichen zu fördern.

Wer wird beteiligt sein?

Organisationen die mit Jugendlichen arbeiten

Lokale Regierungen

Bildungsinstitutionen

Entscheidungsträger aus Politik, Verwaltung und Gesellschaft

Lehrkräfte und Ausbildungskräfte in Einrichtungen  der Zweiten Chance / Mentoren / Berater / Jugendarbeiter

Projektpartner

bling
it up

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.